Ausgabe HS2020 bestellen

Ay, Corona. Dieses kleine Virus hat unseren Alltag ziemlich auf den Kopf gestellt, auch den des etü. In einer Redaktionssitzung auf Zoom, in diesem ungewohnten und doch bald vertrauten virtuellen Raum, haben wir denn auch das Thema für dieses Heft beschlossen: UMBRUCH. Wir haben Umbrüche dekonstruiert und zementiert, und wir haben mit drei Historikerinnen ein Gespräch über das Denken in Umbrüchen geführt: «Wir erzählen Studierenden Dinge, an die wir längst nicht mehr glauben.»

Auch sonst steckt in der neuen Ausgabe viel drin: Eine Whatsapp-Reportage aus Chile, eine Spurensuche nach dem Frauen*streik, einsame Galaxien und sinnhafte Linien, eine Ferienreise durch die Schweiz im Umbruchsjahr 1945, die zähe Erfolgsstory des Tonfilms und Revolutionstheorien mit (post)kolonialem Vordergrund, um nur einige zu nennen.

Aber zurück zu Corona: Weil dieses Semester weniger Leute an der Uni sein werden, werden wir auch weniger Hefte im Direktverkauf los. Ein Problem? Nicht unbedingt! Wir zählen darauf, dass Sie den etü auch zuhause mit Neugierde und Freude lesen. Bestellen können Sie ihn über das Bestellformular unten.

Und wer neugierig ist, findet hier einen kleinen Vorgeschmack: